9. März: Dorner Ball im Palais Ferstel

Auch heuer wieder lädt die Tanzschule Dorner zu ihrem beliebten Ball im Palais Ferstel in der Strauchgasse 4 in 1010 Wien. Der 9. März ist eine der letzten Gelegenheiten in dieser Ballsaison, im prunkvollen Palais Ferstel mit dem direkt angeschlossenen Cafe Central in der Herrengasse, die Schüler der Tanzschule bei der Eröffnung zu erleben und danach selbst das Tanzbein zu schwingen.Ballmutter Karin Lemberger geht mit viel Esprit ins neue Jahr, denn seit wenigen Wochen residiert die traditionsreiche Tanzschule Dorner an einem neuen Standort: In der Argentinierstraße 11-Hoftrakt.Dort können sich nun Anfänger und natürlich auch Fortgeschrittene auf den jährlichen Dorner Ball einstimmen und sich den letzten Schliff für Standardtänze und lateinamerikanische Rythmen holen.Showblock und 2x MitternachtsquadrilleNeben der klassischen Tanzunterhaltung sorgen auch heuer wieder die Schüler der Tanzschule Dorner für die ‚Ahs‘ und ‚Ohs‘ beim Showblock um Mitternacht: Präsentiert werden aufsehenerregende Choreographien aus Kursen der Tanzschule wie bspw. „Formationstanz“, „Hip Hop“ oder „Stepdance“. Nach der Showeinlage gibt es traditionell nach Mitternacht die beliebte Mitternachtsquadrille, müde Tänzer gehen nebenan auf ein heißes Würstel oder ein Gulasch ins Cafe Central oder löschen ihren Durst in der Cocktailbar im Foyer Herrengasse.Weitere Informationen unter:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen