Abfahrer starten Operation Gold

Bild: GEPA
Streif-Sieger Kjetil Jansrud startet heute die Vorbereitungen auf US-Schnee!
Unsere Speed-Herren heben am Mittwoch nach Beaver Creek ab. Für das beste Ergebnis in Kitz sorgte Matthias Mayer mit Rang zwei im Super-G. Am lautesten gejubelt hat aber Georg Streitberger. Der Salzburger, zu Saisonbeginn nur ein Mitläufer, sprang mit den Plätzen drei (Super-G) und vier (Abfahrt) im letzten Moment auf den WM-Zug auf.

"Meine Formkurve zeigt nach oben", meinte er. Die von Klaus Kröll leider nicht. Das ÖSV-Urgestein kann maximal auf einen Platz in der Abfahrts-Quali hoffen. "In meiner Form habe ich bei einer WM aber eh nichts zu suchen", stellt er klar.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen