Abgasskandal: Auch Audi soll betrogen haben

Symbolfoto
SymbolfotoBild: iStock
Medienberichten zufolge soll auch der Autohersteller Audi mit einer Software die Abgaswerte eines Luxusmodells manipuliert haben.

Der Abgasskandal, der von Volkswagen ausgelöst wurde, ist seit Donnerstag um ein Kapitel reicher.

Wie das deutsche Nachrichtenmagazin "Focus" am Donnerstagabend berichtet, soll der Schummelskandal sich nun auch auf die VW-Tochter Audi ausgeweitet haben.

Eine Untersuchungskommission von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) soll Manipulationen der Abgaswerte aufgedeckt haben.

Konkret soll die Software benutzt worden sein, um zu erkennen, wenn ein Abgastest am betreffende Wagen durchgeführt wurde. Während des Tests wurden dann die Abgas-Reinigungssyteme zugeschalten um bessere Werte zu erzielen.

Betroffen ist von diesem Betrug: Das Luxusmodell Audi A8 Automatic mit V6- und V8-Tdi-Motor (Baujahr 2009 - 2013). (rcp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWirtschaftskammer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen