Alfa Romeo frischt Mito und Giulietta auf

Mit dem neuen Alfa 4C gab der italienische Hersteller unlängst einen Ausblick auf die generelle Stoßrichtung der Zukunft.


Bis es so weit ist und Alfa ein komplett neues Modellportfolio auf den Markt bringt, wird vorerst das bestehende Programm aufgefrischt. Für 2014 hat Alfa den Mito und die Giulietta facegeliftet. Nebst neuen optischen Details gibt es auch neue Features im Innenraum und ein Update für die Motoren, die im Verlauf des kommenden Jahres auch die Euro-6-Abgasnorm erfüllen werden.

Der Alfa Mito ist mit 78 PS ab 15.750 Euro zu haben, die Giulietta ab 21.280 Euro.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen