Alonso und Räikkönen als Ferrari-Duo bestätigt

Bild: imago sportfotodienst

Ferrari-Teamchef Marco Mattiacci verkündete am Sonntag vor dem Start des Grand Prix von Belgien, dass Fernando Alonso und Kimi Räikkönen auch 2015 das Fahrer-Duo bei den Roten bilden werden.

Zuletzt gab es viele Spekulationen um die beiden Ex-Weltmeister. Alonso wurde immer wieder , das ab der kommenden Saison mit Honda-Motoren an den Start gehen wird, in Verbindung gebracht. Bei Räikkönen wurde spekuliert, ob der Finne durch Marussia-Pilot Jules Bianchi, der aus dem Ferrari-Nachwuchsprogramm stammt, ersetzt wird, weil die Ergebnisse zu wünschen übrig ließen.

"Wir haben in Ungarn und in den vergangenen 48 Stunden gesehen, dass er ein extrem talentierter Fahrer ist. Ich glaube stark an Kimi", so Mattiacci. Alonso sei laut dem Italiener bis 2016 vertraglich an das Team gebunden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen