Ältere Frau wegen Kollaps ins Krankenhaus geflogen

Es waren ein Hubschrauber, die Rettung und die Feuerwehr vor Ort.
Es waren ein Hubschrauber, die Rettung und die Feuerwehr vor Ort.
Am Dienstagnachmittag musste eine ältere Frau mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Unklar ist, was der Frau fehlte, allerdings handelte es sich um eine hohe Dringlichkeit.
Gegen 16.09 Uhr musste die Wiener Berufsrettung am Dienstag zu einem Einsatz auf der Ziegelhofstraße in Wien-Donaustadt fahren. Grund dafür war ein Kollaps einer älteren Frau.

Die Dame wurde mit einer hohen Dringlichkeitsstufe in ein Krankenhaus gebracht. Laut Wiener Berufsrettung ist allerdings nicht bekannt, was der Frau genau fehlte. Sowohl die Rettung, als auch die Feuerwehr und ein Christophorus waren vor Ort.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityRettung

CommentCreated with Sketch.Kommentieren