Ältester Auschwitz-Überlebender starb mit 113

Der älteste Mann der Welt ist tot: Israel Kristal überlebte zwei Weltkriege und auch die Nazi-Folter im berüchtigten Konzentrationslager Auschwitz.
Das bestätigte seine Tochter Schulamit Kristal Kuperstoch am Freitag. Das "Guinness Buch der Rekorde" hatte Kristal im März 2016 zum ältesten Mann der Welt erklärt.

Kristal hatte noch im Herbst 2016 mit seiner Familie seine Bar Mizwa (siehe Infobox) um 100 Jahre nachgefeiert. Die Familie hatte ihm die Feier zu seinem 113. Geburtstag am 15. September geschenkt. Jetzt, knapp einen Monat vor seinem 114. Geburtstag, verstarb der Holocaust-Überlebende.

Er erlebte als Kind den Ersten Weltkrieg ...

Kristal wurde am 15. September 1903 als Kind einer jüdisch-orthodoxen Familie in dem Örtchen arnów in Polen geboren. Schon als junger Bub lernte er die Gräuel des Krieges kennen. Während des Ersten Weltkrieg verdiente er sich als Gehilfe eines Alkohol-Schmugglers.

Die Bar Mizwa ist das jüdische Fest der Religionsmündigkeit und mit der katholischen Firmung und der evangelischen Konfirmation zu vergleichen. Buben sind dabei 13 Jahre alt.
"Als er zwölf Jahre alt war, musste er jede Nacht mit schwerem Gepäck kilometerweit barfuß durch den Schnee laufen und schmuggelte so Alkohol zwischen den Fronten", so einer seiner Enkel, Oren Kristal.

CommentCreated with Sketch.9 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Kurz nach Kriegsende verlor Israel Kristal seine Eltern. Als Waise zog er nach Lodz und begann 1920 im Süßwarengewerbe von Verwandten zu arbeiten.

... und überlebte das KZ Auschwitz im Zweiten

1944 wurde er nach Auschwitz deportiert. Bei seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager wog Kristal nur noch 37 Kilo – durch den Holocaust hatte er seine erste Frau und zwei Kinder verloren. Er war der einzige Überlebende seiner Familie.

Wenige Jahre nach dem Krieg, 1950, wanderte er nach Israel aus, wo er eine andere Holocaust-Überlende heiratete und ein erfolgreiches Süßwarengeschäft aufbaute.

"Er hat viel erreicht. Jedes Jahr seines Lebens tat er so viel, wie andere Menschen in wie mehreren Jahre", so Oren Kristal gegenüber der Associated Press.

"Bis ins hohe Alter ging er immer sehr schnell – schneller als ich – und er sagte immer zu mir, das er, als er in meinem Alter war schnell gehen musste, um nicht mit den Füßen am Boden festzufrieren." (red/rcp)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red/rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
IsraelNewsWeltGeburtstag