Angeklagt! NFL-Star droht eine Gefängnisstrafe

Patrick Chung
Patrick ChungBild: imago sportfotodienst
Ärger für Super-Bowl-Champions New England Patriots und ihren Defense-Star Patrick Chung. Der 32-Jährige wurde nur zwei Wochen vor dem Start der neuen Saison angeklagt, sogar eine Gefängnisstrafe ist möglich.
Dabei geht es um den Besitz von Kokain, wie mehrere US-Medien unter Berufung auf eine Anwaltskanzlei im Belknap County, New Hampshire, berichten.

Chung soll demnach am 25. Juni in seiner Heimatstadt Meredith, wo er ein Haus besitzt, mit Kokain erwischt worden sein.

Am 28. August muss sich der Safety bei einem Gerichtstermin verantworten. Im Falle einer Verurteilung droht sogar eine Haftstrafe bis zu sieben Jahren! Allerdings könnte der NFL-Profi als Ersttäter mit einer Geldbuße und einer zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe davonkommen.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Super-Bowl-Champion New England erklärte in einer ersten Stellungnahme, über den Fall informiert zu sein, das laufende Verfahren aber nicht kommentieren zu wollen.

In der NFL droht dem Spieler jedenfalls eine Sperre von vier Spielen. (wem)

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportAmerican FootballNFL

CommentCreated with Sketch.Kommentieren