Angreifer zünden Linienbus an

Attacke auf einen Linienbus in der Rue Danielle Casanova in Saint-Denis (Frankreich): Ein Gruppe von 15 Männern lief Mittwochnacht mit Mülltonnen auf das Fahrzeug zu, zwang den Lenker zu stoppen und samt den Passagieren auszusteigen. Anschließend steckte der Mob den Bus in Brand, schrie "Allahuh Akbar" und flüchtete. Verletzt wurde niemand, bei den Tätern soll es sich um muslimische Flüchtlinge gehandelt haben.

Attacke auf einen Linienbus in der Rue Danielle Casanova in Saint-Denis (Frankreich): Ein Gruppe von 15 Männern lief Mittwochnacht mit Mülltonnen auf das Fahrzeug zu, zwang den Lenker zu stoppen und samt den Passagieren auszusteigen.

 Anschließend steckte der Mob den Bus in Brand, schrie "Allahuh Akbar" und flüchtete. Verletzt wurde niemand, bei den Tätern soll es sich um muslimische Flüchtlinge gehandelt haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen