Apple TV+ zum Start ein Jahr gratis

TV+: Apple lockt sogar mit einem Gratisjahr.
TV+: Apple lockt sogar mit einem Gratisjahr.Bild: Apple

Mit dem Gaming-Abo Arcade hat Apple die Spielebranche aufgerüttelt. Ab nächstem Monat mischt der Technik-Riese auch im Video-Streaming-Geschäft mit – Kracher-Deals und Mini-Preis inklusive.

Mit milliardenteuren, selbst produzierten Serien wie "The Morning Show" mit Jennifer Aniston, Reese Witherspoon und Steve Carell sowie "See" (Hauptrolle Jason Momoa) gibt Apple am 1. November den Startschuss für TV+.

Verlockendes Preismodell

Der Umfang der Palette reicht zwar (noch) nicht annähernd an Netflix und Amazon heran – dafür dürfte aber das Preismodell Apple schon zur Premiere regen Zulauf verschaffen.

Denn: Wer seit 10. September ein iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch oder einen Mac gekauft hat (oder das noch tut), kann das Angebot ein Jahr lang gratis nutzen.

Regulär kostet der Einstieg in Apples Video-Streaming-Universum nur 4,99 Euro im Monat. Dabei gilt: Bis zu sechs Familienmitglieder gleichzeitig können Filme und Serien schauen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Silicon ValleyGood NewsDigitalisierungSwisscom-TVStreamingAppleiPhoneTim CookApple

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen