Arbeitskosten: Nur Belgier blechen mehr als Österrei...

Die Kosten für einen Arbeitsplatz fallen in Österreich fast doppelt so hoch aus wie der ausbezahlte Nettolohn. Das zeigt eine Analyse von OECD-Zahlen durch Agenda Austria.

Noch teurer war Arbeit 2015 aufgrund der Abgabenbelastung nur noch in Belgien. Hier mussten Arbeitgeber je 100 Euro Nettogehalt unglaubliche 224 Euro aufwenden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen