Arnautovic-Deal durch! Die Details zum Transfer

Marko Arnautovic wechselt nach China. Heute wird der Deal öffentlich gemacht. "Arnie" steigt bei Shanghai voll im Titelkampf ein.
Heute am Montag wird das Transfertheater von Marko Arnautovic ein Ende haben. Marko Arnautovic's Wechsel von West Ham zu Shanghai SIPG ist durch. Der Premiere-League-Klub soll das Angebot für den ÖFB-Teamspieler von 25 Millionen Euro akzeptiert haben - der Deal wird heute öffentlich gemacht.

Das berichtet der gut informierte "Sky Sports"-Journalist Kaveh Solhekol auf Twitter. Die offizielle Bestätigung der Klubs steht allerdings noch aus.

Arnautovic steigt mitten in der chinesischen Saison ein. Er wird 220.000 Euro pro Woche kassieren. Bei West Ham waren es zum Vergleich 130.000 Euro. Mit Shanghai befindet er sich voll im Titelkampf. Nach 16 Runden fehlen nur zwei Punkte auf Leader Beijing Guaon.

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In Shanghai erwartet ihn im Sommer tropisches Klima – bis zu 40 Grad. 26 Millionen Menschen leben in der Metropole. Das Heimstadion von Shanghai bietet Platz für 56.000 Fans.

(mh)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mh TimeCreated with Sketch.| Akt:
ShanghaiNewsSportFußballMarko Arnautovic

CommentCreated with Sketch.Kommentieren