Arnautovic glänzt bei Stoke City - ManUnited darf weiter hoffen

Bild: imago sportfotodienst
ÖFB-Legionär Marko Arnautovic führte Stoke City mit einer starken Vorstellung zu einem 3:0-Sieg gegen Tottenham Hotspur in der Premier League. Der Wiener legte das Tor zum 3:0 auf. Auch Weimann-Klub Aston Villa feierte einen wichtigen Erfolg gegen West Ham. Im Kampf um Platz zwei darf Manchester United nach einem 2:1 bei Crystal Palace noch hoffen.


. Der Wiener legte das Tor zum 3:0 auf. Auch Weimann-Klub Aston Villa feierte einen wichtigen Erfolg gegen West Ham. Im Kampf um Platz zwei darf Manchester United nach einem 2:1 bei Crystal Palace noch hoffen.

Mit dem 3:0 gegen Tottenham hat Stoke City den neunten Tabellenplatz einzementiert. Marko Arnautovic lieferte eine tolle Partie mit dem Assist zum entscheidenden 3:0 ab. Für die Spurs wird es nun im Kampf um die Europa League eng. Weimann-Klub Aston Villa hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Beim 1:0-Sieg seiner Mannschaft stand der ÖFB-Legionär abermals nicht auf dem Platz. Da deutet sich wohl ein Wechsel im Sommer an.

Manchester United möchte unbedingt einen direkten Champions League-Platz erkämpfen. Mit einem 2:1 bei Crystal Palace haben die Reds zwar ihre Pflicht erfüllt, müssen aber auf einen Umfaller von Stadtrivalen City und Arsenal hoffen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen