Arsenal holt im Derby ein 0:2 gegen Tottenham auf

Bild: Reuters
Vier Tore, eine Aufholjagd, aber kein Sieger im Londoner Derby! Arsenal holte ein 0:2 gegen Tottenham auf.
Arsenal und Tottenham trennen sich in der 4. Runde der Premier League im London-Derby mit 2:2.

Dabei schien das Match für die "Spurs" gelaufen. Eriksen staubt nach einen Lamelo-Flachschuss, den Goalie Leno unglücklich zur Seite abklatschen lässt, zum 1:0 (10.) ab.

Tottenham dominiert jetzt, vor der Pause wird der Südkoreaner Son von Xhaka gefoult. Den Elfmeter verwertet Superstar Harry Kane zur 2:0-Führung(40.).

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Doch Arsenal gibt nicht auf: Kurz vor Seitenwechsel verkürzt Lacazette nach einem schönen Pepe-Zuspiel auf 1:2 (45.+1).

In Halbzeit zwei drücken die "Gunners" auf den Ausgleich. In

In der 71. Minute ist es soweit: Guendouzi schlenzt den Ball Richtung Fünfer, Aubameyang befördert das Spielgerät in die Maschen.

Arsenal verbessert sich in der Tabelle mit sieben Punkten auf Rang fünf. Tottenham ist mit fünf Zählern Neunter.

(mh)

Nav-AccountCreated with Sketch. mh TimeCreated with Sketch.| Akt:
LondonNewsSportFußballArsenal London

CommentCreated with Sketch.Kommentieren