Arzt tötet Patienten bei Streit mit einem Schlag

In Russland schockiert eine Szene in einem Spital. Eine Überwachungskamera dokumentierte, wie ein Arzt einen Patienten bei einem Streit einen tödlichen Faustschlag versetzte. Wie die Behörden bekanntgaben, wird gegen den Mediziner ermittelt. Der Vorfall soll sich am 29. Dezember 2015 in der Stadt Belgorod zugetragen haben.

Im Video zerrt der Arzt erst den Patienten brutal von seinem Platz auf und fragt ihn warum er die Krankenschwester angefasst habe. Daraufhin wird der Patient ins Untersuchungszimmer geschubst. Der Patient versucht, aus dem Zimmer zu gehen, dabei schlägt der Arzt mit der Faust zu.

Andere Personen versuchen, den zu Boden Gegangenen wiederzubeleben, er erlitt bei dem Sturz jedoch ein tödliches Schädel-Hirn-Trauma. Der Arzt prügelt sich indes mit den Begleitern des Getöteten. Die Polizei ermittelt nach dem schockierenden Vorfall wegen fahrlässiger Tötung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen