Ausnahmetor reißt Spiel herum

Dem Mittelklasseklubspieler Igor Smolnikow ist gelungen, wovon Weltklasse-Fußballer nur träumen. In der 86. Minute reißt er das 0:0 Spiel mit einem echten Ausnahmetor herum.

Am Samstag spielte Rostow gegen Krylya, ein Spiel, das zu Recht niemand bei uns mitbekommen hat. Nur in der 86. Minute passierte etwas, das das mittelklassige Spiel außergewöhnlich macht. Stürmer Igor Smolnikow landete einen Treffer, wie man ihn nicht oft sieht. Aus gut 20 Metern traf er an die Stange des Tors. Die Flugbahn des Balls nach dem Aufprall ist den Jubel wert, den sein Team daraufhin ausstieß. Smolnikows Außenrist-Treffer verhalf seinem Team zum 0:1 Sieg vier Minuten vor Schluß.

Ein Jahrhunderttor hier noch einmal zum Zusehen und Neidisch werden

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen