Radfahrer weicht Vogel aus und stirbt

Der Radfahrer wurde von einer Elster angegriffen.
Der Radfahrer wurde von einer Elster angegriffen.Bild: iStock/Symbolbild
Ein 76-jähriger Radfahrer ist in einem australischen Park von einer Elster angegriffen worden. Dabei kam der Mann zu Sturz und erlag wenig später seinen Verletzungen.
Australischen Medien zufolge ereignete sich der Unfall in einem Park in Woonona südlich von Sydney.

Ein 76-Jähriger war gerade mit seinem Fahrrad unterwegs, als er plötzlich von einer Elster attackiert wurde. Der Mann wollte dem aggressiven Vogel ausweichen und kam dabei vom Weg ab.

Der ältere Herr prallte in Folge gegen einen Zaunpfosten und kam zu Sturz. Dabei zog sich der Mann so schwere Kopfverletzungen zu, dass er wenig später verstarb.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Elster schützen Brut

In Australien kommt es immer wieder vor, dass Menschen von Elstern angegriffen werden. Die Vögel haben Angst um ihre Eier und wollen ihre Jungen beschützen.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
AustralienNewsWeltUnfälle/Unglücke

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren