Veilchen-Star Venuto soll Bayern-Juwel ersetzen

Lucas Venuto steht vor dem Abgang aus Wien. Der Austria-Angreifer wechselt wohl nach Kanada, um ein Bayern-Supertalent zu ersetzen.

Nach Kevin Friesenbichler gibt die Wiener Austria wohl den nächsten Offensiv-Spieler ab. Lucas Venutos Zeit am Verteilerkreis neigt sich dem Ende entgegen. Den Brasilianer zieht es nach Übersee.

Der "Kurier" berichtet, dass Venuto nicht mit den Veilchen ins Trainingslager in die Türkei fliege. Stattdessen werde an den letzten Details seines Kanada-Transfers gefeilt.

Venuto soll bei den Vancouver Whitecaps das abgewanderte Supertalent Alphonso Davies ersetzen. Der 18-Jährige wirbelt künftig für den FC Bayern, hinterlässt eine große Lücke. Die zu schließen wird für den Austrianer nicht leicht, sollte der Deal planmäßig über die Bühne gehen.

Seit seinem Kreuzbandriss im April 2017 kämpft der quirrlige Flügel um seine Form.

Team der 18. Runde

Team der 17. Runde

Team der 16. Runde

Team der 15. Runde

Team der 14. Runde

Team der 13. Runde

Team der 12. Runde

.

Team der 11. Runde

Team der 10. Runde

Team der 9. Runde

Team der 8. Runde

Team der 7. Runde

Team der 6. Runde

Team der 5. Runde

Team der 4. Runde

Team der 3. Runde

Team der 2. Runde

Team der 1. Runde

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballBundesligaFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen