Austria-Maskottchen "Super Leo" fehlt bis Saisonende

Bild: Heute.at/Weber
Der FK Austria verlautbarte am Freitag im Zuge einer Pressekonferenz, dass Maskottchen "Super Leo" in der restlichen Saison nicht mehr zu sehen sein wird.
Der FK Austria verlautbarte am Freitag im Zuge einer Pressekonferenz, dass Maskottchen "Super Leo" in der restlichen Saison nicht mehr zu sehen sein wird.

Der Löwe im violetten Superhelden-Kostüm hatte nach dem einen kuriosen Auftritt hingelegt. Mit dem Löwenkopf in der Hand torkelte das Maskottchen nach dem Abpfiff über den Rasen.

schlug internationale Wellen, selbst Medien in den USA berichteten über "Super Leo". Die Konsequenz, der Stimmungsmacher wird bis zum Saisonende ausfallen. Hier ist die offizielle Begründung aus den Presseunterlagen:

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen