Auto donnerte vor Volksoper gegen Bim

Am Dienstagabend krachte es in der Währinger Straße.
Am Dienstagabend krachte es in der Währinger Straße.Bild: Leserreporter
Der Auffahrunfall sorgte am Dienstagabend für Verzögerungen im Öffi-Verkehr.
Blechsalat vor der Wiener Volksoper: Am Dienstag krachte in der Abenddämmerung ein Pkw ins Heck einer Garnitur der Straßenbahnlinie 42. Das Auto wurde dabei schwer beschädigt und auch die Straßenbahn trug Schäden davon.

Die Folgen für Öffi-Fahrgäste: Verspätungen im Verkehr und lokale Umleitungen auf den Linien 40, 41, 42 und 37. Es gab keine Berichte über Verletzte. Nach 18.30 Uhr normalisierten sich die Intervalle auf den betroffenen Strecken wieder.

Leserreporter aufgepasst: Beachten Sie bitte folgende Hinweise der Polizei

(pic)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!


Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Leser-ReporterCommunityVerkehrVerkehrsunfallWiener Linien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen