Auto krachte in Auslage eines Modegeschäfts

Der Umstand, dass der Unfall Sonntagvormittag passierte, hat einige Passanten in Melk wohl vor schweren Verletzungen oder sogar noch schlimmerem bewahrt. Ein Auto war in die Auslage eines Kleidungsgeschäftes gerast.

Gegen 10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk zu einer Fahrzeugbergung auf den Kirchenplatz alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache krachte eine Fahrzeuglenkerin in die Auslage eines Modegeschäftes.

Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Am Eingangsbereich des Geschäftes entstand jedoch erheblicher Schaden. Die Feuerwehr übernahm die Fahrzeugbergung und reinigte den Eingangsbereich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen