Auto krachte mitten in Gartenzaun in Donaustadt

Mitten in den Gartenzaun! Das wiederfuhr einem 43-jährigen Pkw-Lenker am Donnerstagmorgen in der Donaustadt. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Aus noch unbekannter Ursache krachte am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, ein Transporter mitten in einen Gartenzaun. Der Unfall ereignete sich an der Straßenecke Bambergergasse/Viktor-Wittner-Gasse.

Laut Wiener Berufsrettung wurde ein 43-jähriger Pkw-Insasse leicht verletzt. Er trug Blutergüsse und Prellungen davon. Weiters wurde auch eine 28-jährige Frau leicht verletzt.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen