Auto saß auf Schneehügel auf, Polizei half

Bild: Leserreporter Konrad Kaufmann
So etwas sieht man auch nicht alle Tage! In der Lainzer Straße im 13. Bezirk in Wien ist ein Auto seit dem Schneechaos vor rund drei Wochen nicht mehr benützt worden. Seither vereiste der im Schatten liegende Schnee darunter und das Auto saß auf. Der Besitzer schaute nicht schlecht, als er losfahren wollte.
Sein Auto saß auf dem Schneehügel regelrecht auf und musste von der Polizei "befreit" werden. Auch für die Beamten der Funkstreife keine alltägliche Sache. Die Feuerwehr musste nicht gerufen werden.

 

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen