Auto überschlug sich auf A1

Bild: BFK Amstetten

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend kurz nach der Auffahrt Haag der A1 Richtung Wien. Die Feuerwehren Haag und St. Valentin holten den Pkw-Lenker schwer verletzt aus dem Fahrzeug.

Ein ungarischer Fahrzeuglenker war aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitschiene geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls hat sich das Auto überschlagen und ist auf dem Dach zum Liegen gekommen.

Die Feuerwehren Haag und St. Valentin befreiten den Mann aus dem Fahrzeug. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Die Westautobahn A1 war kurz nach der Auffahrt Haag in Fahrtrichtung Wien für rund eine Stunde nur schwer passierbar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen