Autobrand in Garage eines leerstehenden Hochhauses

In dem leerstehenden Gebäude fing ein Auto an zu brennen.
In dem leerstehenden Gebäude fing ein Auto an zu brennen.Bild: Leserreporter
Beim Kurpark Oberlaa in Wien-Favoriten kam es am Dienstagabend in der Garage eines leerstehenden Gebäudes zu einem Fahrzeugbrand.

Als Leserreporter Roman einen Spaziergang am Dienstagabend machte, bemerkte er beim Kurpark Oberlaa eine große schwarze Rauchwolke. Schnell wurde ihm klar: Im leerstehenden Hochhaus, in dem früher ein Hotel war, brennt es!

Roman zögerte nicht lange und alarmierte sofort die Wiener Berufsfeuerwehr. Wie sich herausstellte, dürfte ein Fahrzeug in der Garage angefangen haben zu brennen.

Binnen Minuten waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei vor Ort. Mit einer Löschleitung konnten die Florianis unter Atemschutz das Feuer rasch unter Kontrolle bekommen und ablöschen. Zur Sicherheit wurde das leerstehende Gebäude kontrolliert, jedoch befanden sich keine Personen in der Ruine. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt.

(mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Bhf. FavoritenCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen