Mann erlitt Platzwunde am Hals durch Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem roten und einem schwarzen Pkw erlitten beide Fahrer Prellungen am Körper. Sie wurden beide ins Krankenhaus gebracht.
Auf der Breitenleerstraße in Wien-Donaustadt krachten auf der Kreuzung am Dienstag um 12.04 Uhr zwei Autos gegeneinander. Eine 62-jährige Frau und ein 52-jähriger Mann wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht. Der Mann erlitt durch den Zusammenstoß außerdem auch eine Platzwunde am Hals.





CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren