Autsch! Robinho von Kamera gefoult

Fußballstar Robinho verletzte sich bei einem Testspiel auf kuriose Weise. Der AC-Milan-Spieler kollidierte mit einer Kamera.

Der AC Milan weilte zur Vorbereitung für die Rückrunde der italienischen Serie A in Dubai. Die Mailänder absolvierten am Sonntag zudem ein Testspiel gegen die arabische Spitzenmannschaft Al-Ahli.

In der 81. Minute nahm das Unheil dann seinen Lauf. Robinho sprintete einem misslungenen Pass hinterher und kollidierte dabei mit einer Kamera am Spielfeldrand. Der Brasilianer erlitt Schnittverletzungen an Knie und Schienbein. Er könnte für das morgige Ligamatch gegen Cagliari ausfallen.

Hier ist das Video zu dem Zwischenfall:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen