Bankomatkartendiebe von Polizei in Wien gesucht

Die Wiener Polizei jagt zwei Bankomatkartendiebe in Wien. Einer der Täter (im Bild Mitte und rechts) stellte älteren Personen nach und stahl ihnen die Geldbörse aus den Einkaufswägen. Der zweite Täter brach in ein Bürogebäude ein und entwendete dort Geld und eine Bankomatkarte. In beiden Fällen wurden die Konten der Opfer geplündert.


Zwischen 18. Februar und 11. Mai stahl der bislang unbekannte Mann seinen zumeist älteren Opfern in einem unbeobachteten Moment  die Geldbörse aus den Einkaufswägen. In einigen dieser Fälle wurden danach Bargeldbehebungen bei Bankomaten durchgeführt. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Mann unter der Telefonnummer 01 31310 DW 47323.

In der Nacht auf den 23. August soll der zweite Unbekannte in ein Bürohaus in der Bräuhausgasse eingebrochen haben. Der Mann hatte bei seinem Verbrechen aus einem Standtresor Bargeld und eine Bankomatkarte mit Code gestohlen und danach mehrere Bargeldbehebungen durchgeführt. Wer Hinweise auf den Mann hat, soll sich bitte an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01 31310 DW 43800 wenden.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen