Bayern-Pleite nach Patzer von Tormann Neuer

Schlimmer gehts nimmer! Bei seinem Bundesliga-Debüt für Bayern München flog Goalie Manuel Neuer in Minute 62 am Ball vorbei, De Camargo köpfte das 1:0-Siegestor für Gladbach. Ein klassischer Fehlstart für Neo-Coach Jupp Heynckes und sein Team.

Die ÖFB-Legionäre waren vor 69.000 Fans nur Zuschauer: David Alaba drückte die Ersatzbank, Borusse Martin Stranzl fiel verletzt aus.

Ein Erfolgserlenis gab es für Andi Ivanschitz: Beim 2:0 von Mainz (ohne Baumgartlinger) gegen Leverkusen spielte er zentral hinter den Spitzen stark.

Kurios: Beim 0:2 von K’lautern in Bremen wäre Clemens Walch in Minute 81 eingewechselt worden. Das Problem: Der ÖFB-Legionär hatte sein Trikot in der Kabine vergessen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen