Bayern vernichten Arsenal erneut - Auch Real Madrid ...

Mit Real Madrid und Bayern München haben sich die ersten beiden Mannschaften für das Champions League-Viertelfinale qualifiziert. Aufgrund der relativ deutlichen Hinspiel-Ergebnisse blieb die Spannung ein wenig aus, nur in Napoli wurde es eine Halbzeit lang hitzig.

Mit -Viertelfinale qualifiziert. Aufgrund der relativ deutlichen Hinspiel-Ergebnisse blieb die Spannung ein wenig aus, nur in Napoli wurde es eine Halbzeit lang hitzig.

Der SSC Napoli hatte es sich mit seinen fanatischen Fans im Rücken vorgenommen, den Titelverteidiger aus Madrid trotz eines 1:3 im Hinspiel rauszuwerfen. Die ersten Fans kamen bereits um vier Uhr nachmittags ins legendäre Stadio San Paolo. Die Süditaliener entfachten am Fuße des Vesuvs ein wahres Feuerwerk in Halbzeit eins. Dries Mertens brachte Napoli sogar mit 1:0 in Führung, ein Stangenschuss auf beiden Seiten sorgte zusätzlich für Spannung.

Nach der Pause kam Real allerdings eiskalt aus der Kabine. Sergio Ramos köpfelte einen Doppelpack für die Königlichen und stellte innerhalb von sechs Minuten auf 2:1 für die Gäste. Damit war auch der Spirit von Napoli gebrochen. Dennoch muss man anmerken, dass der Ausgleich aufgrund eines Ellbogen-Checks von Ramos regelwidrig war. Morata besorgte in der Schlussminute noch den 3:1-Endstand für Real.

Bayern vernichtet Arsenal schon wieder

Ein ähnlicher Spielfilm ereignete sich im Norden Londons. Die Bayern kamen mit einem 5:1 im Gepäck ins Emirates, durch ein frühes Tor von Walcott durfte Arsenal zwar kurz träumen, doch in der zweiten Hälfte machten die Münchner auch früh alles klar. Nach einer Notbremse sah Abwehrchef Koscielny die Rote Karte, den Elfer versenkte Lewandowski. Über den Strafstoß gab es keine Diskussion, allerdings über die Farbe der Karte. Erst der Torrichter zeigte den Torraub an. Damit war auch Arsenal gebrochen, Robben machte nach einem schweren Abwehrschnitzer das 2:1.

Arsenal brach danach komplett auseinander. Douglas Costa und Arturo Vidal stellten noch auf 5:1, damit muss sich Arsenal mit einer 2:10-Packung aus der Champions League verabschieden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen