Bei Affenhitze startete Kunstuni Bananen-Projekt

Diese Vitrine sorgt derzeit am Hauptplatz für neugierige Blicke. Im Rahmen eines Kunstuni-Projekts sollen nämlich Bananen in der Hitze zu "Schei**" werden.
"DIE SCHEI** IST BANANEN" – steht auf einer kleinen Visitenkarte auf der rund eineinhalb Meter großen Glasvitrine.

Das neue Projekt der Linzer Kunstuni am Hauptplatz sorgt für viele rätselnde Blicke bei den vorbeigehenden Passanten.

Bei der Affenhitze (morgen soll das Thermometer wieder auf 36 Grad klettern) sperrten die Studenten zum Wochenende mehrere Bananen hinter Glas ein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. In der prallen Sonne sollen die Bananen dann wie auf der Visitenkarte beschrieben, zu "Schei**", bzw. einer adäquaten Konsistenz werden.

Schon am Sonntag waren nur noch einzelne "Ausstellungsstücke" gelb. Es dürfte somit nicht allzu lange dauern, bis die Kunststudenten ihr Ziel erreicht haben.

Der Grund für das provokante Vorhaben ist allerdings nicht bekannt.



(mip)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichHitzeKunst

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen