Bella Hadid in freizügiger Lingerie bei Mugler

Bei Muglers drehten sich alle Köpfe nach Bella Hadid und ihrer freizügigen Rückseite um. Nur die Augenbrauen waren ein wenig ablenkend.

Ein Eyecatcher war mit Sicherheit der Auftritt von Bella Hadid auf der Paris Fashion Week, den sie am Mittwoch auf dem Laufsteg des Designers Mugler hinlegte.

Dort war das Supermodel in einem durchsichtigen Jumpsuit beziehungsweise "Mikro-Suit" im Lingerie-Stil mit einem daran anliegenden gecroppten Kurz-Blazer gekleidet. In einem schwarzen String mit durchsichtigen Strapsen stolzierte sie über den Laufsteg und bot damit einen der freizügigsten Looks der Fashion Weeks.

Auch die Ketten, die an ihren Haaren hinunter baumelten, bildeten ein gelungenes Detail. Daneben war bei ihr und anderen Models der Show ein bizarres Augenbrauen-Detail zu sehen: ein Look aus überzeichneten, gefederten Augenbrauen, die an "Cats" erinnern.

In der Bildstrecke siehst du das sexy Outfit des Topmodels und die anderen großen Momente der Modewochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Red Carpet

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen