Benni Raich war der Parade-Sportler

Bild: marcgirardelli.com

Benni Raich wollte keine Hollywood-Karriere wie Hermann Maier. Er fuhr auch nicht nackt einen Hang runter wie Rainer Schönfelder. Benni war ein stiller Star, für ihn zählte das Skifahren.

Er wuchs in den Pitztaler Bergen auf und eroberte die Spitze des Ski-Weltcups. Dabei blieb Benni Raich 19 Jahre lang Benni Raich. Erfolgreich und immer fair! Zwei Jahrzehnte im Skisport Weltklasse zu sein und topfit in die Pension zu gehen, ist ein Wunder.

Das sage ich nach sieben Knie-OPs und Schmerzen beim Aufstehen. Aksel Lund Svindal, einer seiner größten Gegner, bringt es auf den Punkt: "Ich fuhr nie gegen einen faireren Sportler", meinte er zum Abschied. Benni hat auch als Mensch Gold verdient.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen