Kein Führerschein

Biker (18) liefert Polizei spektakuläre Verfolgungsjagd

Erst machte er einen "Wheelie", dann floh ein 18-Jähriger in Tirol mit seinem Motorrad vor der Polizei. Die Beamten konnten ihn dennoch ausforschen.

Andre Wilding
Biker (18) liefert Polizei spektakuläre Verfolgungsjagd
Die Polizei nahm sofort die Verfolgung auf.
Zoom.Tirol / Archiv / Symbolbild

Ein vorerst unbekannter Mann machte am Freitag gegen 18.20 Uhr mit einem Motorrad auf der Wildbichler Straße im Bereich Kufstein Eichelwang einen sogenannten "Wheelie", was von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Kufstein gesehen wurde.

Die Polizisten fuhren dem Motorradfahrer nach, um ihn anzuhalten. Als der Mann das Blaulicht und Folgetonhorn bemerkte, klappte er das Kennzeichen des Motorrades ein und versuchte mit überhöhter Geschwindigkeit zu flüchten.

Straßensperren aufgestellt

Bei zwei von der Polizei errichteten Straßensperren fuhr der Motorradfahrer auf die Beamten zu, wodurch diese zur Seite springen mussten und eine Anhaltung nicht möglich war, berichtet die Polizei Tirol.

Über das Kennzeichen des Motorrades konnte schließlich ein 18-jähriger Österreicher als Tatverdächtiger ausgeforscht und an seinem Wohnort zum Sachverhalt befragt werden, wobei er die Lenkung des Fahrzeuges zugab.

Nicht zum Verkehr zugelassen

Das verwendete Motorrad war nicht zum Verkehr zugelassen. Der 18-Jährige hatte das Kennzeichen seines Leichtmotorrades auf das Motorrad montiert. Er ist nicht im Besitz einer für dieses Fahrzeug notwendigen Lenkberechtigung.

Anzeigen an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und die Bezirkshauptmannschaft Kufstein folgen.

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab.</strong> Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. <strong><a data-li-document-ref="120035628" href="https://www.heute.at/s/nicht-sinnvoll-akh-arzt-weist-corona-impfopfer-ab-120035628">Die ganze Story &gt;&gt;</a></strong>
    19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab. Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. Die ganze Story >>
    privat

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 18-jähriger Motorradfahrer in Tirol löste eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei aus, nachdem er das Blaulicht bemerkte und versuchte zu flüchten
    • Er wurde identifiziert und hat zugegeben, dass er das Motorrad ohne Zulassung und Fahrerlaubnis gefahren ist, was zu Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck und der Bezirkshauptmannschaft Kufstein führte
    wil
    Akt.