Bub (2) stürzt aus Wiesn-Karussell: Beine gebrochen

Karussell am Oktoberfest
Karussell am OktoberfestBild: picturedesk.com
Schock am Münchner Oktoberfest: Ein zweijähriger Bub fiel aus einem Karussell und brach sich dabei beide Unterschenkel.
Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 12.30 Uhr. Experten untersuchen nun, wie es zu dem Zwischenfall auf dem Fahrgeschäft kommen konnte. Das Kind fiel aus dem Sitz und habe sich danach laut Polizei mit den Beinen unter dem Karussell verfangen. Dabei brach es sich beide Unterschenkel.



Die weiteren Hintergründe werden noch ermittelt. Fachleute des Tüv Süd prüfen vor dem großen Volksfest alle Fahrgeräte. Der Junge konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Münchner Oktoberfest wurde am Samstag zu Mittag feierlich eröffnet. Bis zum 6. Oktober werden rund sechs Millionen Gäste erwartet. Rund 600 Polizeibeamte und weitere 100 Ordner sollen an den 16 Festtagen für Sicherheit sorgen.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen