Bundesliga im ORF ist jedem Dritten egal

Sebastian Kurz will die Bundesliga wieder komplett im ORF sehen. Wir haben nachgefragt: Wollen das auch die Österreicher?
In der großen "Heute"/ATV/profil-Umfrage haben wir die Wahlversprechen der Parteien unter die Lupe genommen. Wie beliebt sind die Vorschläge wirklich? Wir wollten unter anderem wissen, ob die Österreicherinnen und Österreicher gerne wieder die Fußball-Bundesliga im ORF sehen würden.

Die ehemaligen Koalitionspartner Sebastian Kurz (ÖVP) und Heinz-Christian Strache (FPÖ) forderten das in der Vergangenheit, die ÖVP hielt daran auch nach dem Misstrauensvotum fest.

Viel Lärm um nichts?

Kurz wurde damals zitiert: "Die Liste braucht eine Überarbeitung, damit wir in Zukunft wieder die wichtigsten Spiele der Fußball-Bundesliga frei sehen können." Präzisiert wurde das nicht weiter.

Was denken die Wahlberechtigten? Nun, fast jedem Dritten scheint das egal zu sein. 30 Prozent machten "keine Angabe" oder sagten einfach "weiß nicht".

CommentCreated with Sketch.12 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Diejenigen, die die Idee "sehr gut"/"eher gut" fänden, summieren sich "nur" auf 46 Prozent. Keine Mehrheit.

Die Umfrage wurde von UNIQUE Research im Auftrag von "Heute", ATV und dem "profil" durchgeführt. Telefonisch und online (Verhältnis 2:1) wurden 2.402 Wahlberechtigte ab 16 Jahren befragt. Die Feldarbeit fand zwischen dem 2. und 13. September statt. Den Ergebnissen zu den jeweiligen Wahlkampfthemen liegt eine Basis von 2.031 Menschen zugrunde, die angaben, ganz sicher zur Wahl zu gehen. Die Rohdaten sind hier als PDF abrufbar.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikNationalratswahl 2019

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren