BVB-Fans protestieren gegen Kapitän Mats Hummels

Mit einem klaren 5:1-Erfolg über den VfL Wolfsburg machte Borussia Dortmund im Titelrennen Boden auf Bayern München gut. Der Kantersieg wurde jedoch von Protesten der gelb-schwarzen Fans gegen ihren Kapitän Mats Hummels überschattet.

Mit einem klaren machte Borussia Dortmund im Titelrennen Boden auf Bayern München gut. Der Kantersieg wurde jedoch von Protesten der gelb-schwarzen Fans gegen ihren Kapitän Mats Hummels überschattet. 

Denn wie am Donnerstag bekannt wurde, bat der Innenverteidiger den Ruhrpott-Klub um die . 

"Der Kapitän geht als Erster von Bord - am besten sofort", stand auf einem großen Spruchband, das die "Gelbe Wand" auf der Südtribüne in die Höhe hielt. Das Transparent untermauert den Wunsch der Fans, dass Hummels nicht mehr eingesetzt wird. Der Kapitän wurde beim Aufwärmen und bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen