Captain Kirks "Logbuch": Er will Kalifornien retten!

Bild: Reuters

Nachdem er als Captain der Enterprise ganze Galaxien gerettet hat, konzentriert sich William Shatner nun auf die Erde: Er hat einen Plan, um in Kalifornien wieder Wasser sprudeln zu lassen.

Für die Kleinigkeit von satten 30 Milliarden Dollar (28 Milliarden Euro) will er eine Wasser-Pipeline durch die USA bauen lassen. Klingt komisch, ist es auch. Sein Plan ist es, Wasser aus dem regenreichen Norden in den ausgetrockneten Wüstenstaat zu transportieren.

Da aber nicht einmal ein Hollywood- Star à la Shatner über so viel Geld verfügt, hat er die schlaue Idee geboren, via Crowdfunding nach Sponsoren zu suchen. Im Interview mit "Yahoo Tech" meinte "Kirk", dass er sein Glück über die Plattform "" versuchen wolle.

Wenn er das Geld nicht zusammenkratzen kann, dann will er die gespendeten Beiträge Politikern übergeben, damit die das Projekt realisieren können.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen