Cardi B. zieht Scheidung von Offset zurück

Versöhnung statt Scheidung: Cardi B. und Offset geben ihrer Ehe eine weitere Chance.
Versöhnung statt Scheidung: Cardi B. und Offset geben ihrer Ehe eine weitere Chance.imago images
Die Sängerin will ihrer turbulenten Liebe eine zweite Chance geben und legt ihre Scheidung von Rapper Offset bis auf Weiteres auf Eis. 

Noch im September hatte die US-Rapperin Cardi B. (28, "WAP") einen endgültigen Schlussstrich unter ihre Ehe mit Musikerkollege Offset (28) gezogen. So sah es zumindest aus, denn nach drei gemeinsamen Jahren schien die Beziehung der beiden in Trümmern zu liegen. Immer wieder gab es Gerüchte, Cardis Mann habe sich mit anderen Frauen vergnügt, bis die Sängerin im Herbst die Reißleine zog: Sie reichte die Scheidung ein und erklärte ihre Ehe als "unwiederbringlich kaputt".

Doch allen Anschein nach ist die turbulente Liebe der beiden doch noch zu kitten. Denn laut der Promi-Plattform "PageSix" hat das zuständige Gericht im US-Bundesstaat Georgia das Verfahren eingestellt, nachdem Cardi B. den Scheidungsantrag zurückgezogen hat. Allerdings nicht, ohne sich eine Hintertür offen zu lassen: Sollte sie ihre Meinung ändern, behält sich die Musikerin das Recht vor, die Scheidung von Offset zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu beantragen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Cardi B

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen