Champions League: Revanche für 1997?

Im Viertelfinale der Champions League kommt es heute zur Neuauflage des UEFA-Cup-Finales von 1997. Inter will sich für die damalige Niederlage gegen Schalke revanchieren. Zudem empfängt Real Madrid die Kicker aus Tottenham.
Heute ab 20:45 Uhr stehen die ersten zwei Viertelfinal-Hinspiele in der Champions League auf dem Programm (hier geht's zu den Live-Ergebnissen). In Mailand empfängt Titelverteidiger Inter zum dritten Mal im laufenden Bewerb einen deutschen Bundesligisten.

Diesmal kommt mit Schalke 04 ein alter Bekannter, mit dem es noch eine Rechnung zu begleichen gilt. Denn die beiden Teams standen sich 1997 im Finale des UEFA Cups gegenüber. Nach einem 1:0-Heimsieg der "Knappen" ging die Partie nach einem 0:1 in Mailand ins Elfmeterschießen, das Schalke mit 4:1 für sich entschied.

Ein Spieler stand auch damals am Platz
Unglaublich aber wahr: Mit Javier Zanetti (Inter) ist heute sogar ein Akteur dabei, der damals am Platz stand. "Es war damals sehr ärgerlich. Seither ist viel Zeit vergangen. Nun haben wir die Chance, den Spieß umzudrehen und ins Halbfinale aufzusteigen", meint der heute 37-jährige Kapitän der Mailänder.

Inter möchte zudem seine Fans für die bittere 0:3-Niederlage am Wochenende im Stadtderby gegen AC Milan entschädigen. Top-Torjäger Diego Milito könnte nach überstandener Verletzung wieder spielen, Abwehrchef Lucio muss hingegen wegen einer Sperre pausieren. Schalke siegte zuletzt 2:0 gegen St. Pauli. Starspieler Klaas-Jan Huntelaar fehlt allerdings wegen einer Knieverletzung, Abwehrboss Christoph Metzelder spielt trotz eines kürzlich erlittenen Nasenbeinbruchs.

Real möglicherweise ohne Ronaldo
Im zweiten Spiel ist Tottenham Hotspur zu Gast bei Real Madrid. Das "Weiße Ballett", das zuletzt eine peinliche 0:1-Niederlage gegen Gijon erlitt (José Mourinhos erste Heimschlappe seit dem 23. Februar 2002!), plagen Verletzungssorgen. Karim Benzema und Fernando Gago fallen fix aus, hinter dem Einsatz von Cristiano Ronaldo sowie Kaka, Marcelo und Angel di Maria steht ein großes Fragezeichen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen