Chelsea-Star: "Habe mich vom Coronavirus erholt!"

Callum Hudson-Odoi
Callum Hudson-OdoiBild: Screenshot
Callum Hudson-Odoi wurde positiv auf das Coronavirus getestet. In einer Video-Nachricht wendet er sich an seine Fans und beruhigt sie.

Der englische Top-Klub Chelsea hat seine Spieler und Mitarbeiter isoliert. Bei den Londonern wurde Flügelspieler Callum Hudson-Odoi positiv auf das Coronavirus getestet.

Der 19-Jährige gibt sich in einem kurzen Clip, den er mit seiner Handy-Kamera aufgenommen haben dürfte, entspannt: "Hi! Wie ihr vielleicht schon wisst: Ich hatte in den letzten paar Tagen das Virus. Ich habe mich bereits davon erholt."

Der Engländer hat eine Botschaft an die Fans: "Ich halte mich an die Vorschriften und isoliere mich diese Woche von den anderen. Ich sehe euch bald wieder auf dem Platz. Passt auf euch auf!"

Die beiden Londoner Fußball-Klubs Chelsea und Arsenal sind in Quarantäne. Bei den Gunners wurde am Donnerstagabend Coach Mikel Arteta positiv getestet.

Eine Reaktion der Liga steht noch aus. Die planmäßige Fortsetzung des Spielbetriebs erscheint aber nicht denkbar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballFC Chelsea

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen