Chelsea-Trainer Mourinho attackiert Teenager

The Special One hat wieder zugeschlagen. Diesmal im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Teenager wollte in den Straßen von London ein Selfie mit dem Chelsea-Trainer ergattern. Dieser ging grimmig auf den Jungen zu und schubste ihn weg. Ein Video dieser Szene ist nun im Netz aufgetaucht.
The Special One hat wieder zugeschlagen. Diesmal im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Teenager wollte in den Straßen von London ein Selfie mit dem-Trainer ergattern. Dieser ging grimmig auf den Jungen zu und schubste ihn weg. Ein Video dieser Szene ist nun im Netz aufgetaucht.

Mit ist im Moment nicht zu spaßen. Der murrige Chelsea-Coach machte seinem Ruf wieder einmal alle Ehre. In London wollte ein Teenager ein Selfie mit dem Portugiesen ergattern. Der telefonierende Mourinho wollte das aber ganz und gar nicht und attackierte den Buben.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen