Chia-Samen: Das Superfood im Rezepte-Check

Superstars wie Oprah Winfrey, Miranda Kerr und Co. schwören neuerdings auf Chia-Samen. Die Power-Saat soll der Geheimtipp für schöne Haut und eine schlanke Figur sein und ist somit momentan der Renner unter den Superfoods. Was Chia-Samen tatsächlich bewirken, welche Nährstoffe sie enthalten und wie man sie in leckere Rezepte einbauen kann, hat "HeuteInForm" für Sie zusammengefasst! + Jetzt FACEBOOK-FAN werden! +
Superstars wie Oprah Winfrey, Miranda Kerr und Co. schwören neuerdings auf Chia-Samen. Die Power-Saat soll der Geheimtipp für schöne Haut und eine schlanke Figur sein und ist somit momentan der Renner unter den Superfoods. Was Chia-Samen tatsächlich bewirken, welche Nährstoffe sie enthalten und wie man sie in leckere Rezepte einbauen kann, hat "HeuteInForm" für Sie zusammengefasst! + Jetzt  werden! +

Die alten Mayas haben die Chia-Samen schon vor Jahrhunderten als Grundnahrungs- und Heilmittel verwendet. Nun sind die Samen zur echten Trend-Zutat aufgestiegen und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und das zu Recht, denn die Power-Körner haben es in sich.

Kleine Nährstoffbomben

Die Samen kommen ursprünglich aus Mexiko, Zentral- und Südamerika und werden aus der Chia-Pflanze gewonnen.  beinhaltet jede Menge Nährstoffe. Im Schnitt enthalten die Chia-Körner doppelt so viel Proteine wie andere Samen oder Getreidesorten und liefern überdies jede Menge Omega-3-Fettsäuren.

Der Kalzium-Gehalt übertrifft den von Milch beispielsweise um das Fünffache. enthalten auch das Spurenelement Bor, welches die Kalzium-Aufnahme im Körper unterstützt. Zudem ist der Kalium-Anteil fast doppelt so hoch wie in Bananen und der Eisen-Anteil dreimal so groß wie bei Spinat. Die Wundersamen stoßen auch die Heidelbeeren vom Gesundheitsthron, da sie die dreifache Menge an Antioxidantien beinhalten.

 

, denn die kleinen Nährstoffbomben unterstützen und regen die Verdauung an und helfen dabei, andere Lebensmittel besser zu vertragen.

Ein weiteres Plus des Superfoods ist seine sättigende Eigenschaft. In einer Flüssigkeit aufgelöst, entwickelt sich die . Diese spült unter anderem ungewünschte Bakterien aus dem Darm.

Abnehmen mit Chia-Samen

Zusätzlich wird im Magen ein langanhaltendes Sättigungsgefühl hervorgerufen, das beim Abnehmen hilft. 

Chia-Samen stärken das Immunsystem und helfen bei der Vorbeugung von Diabetes. Für Sportler sind die Samen eine Wunderwaffe gegen drohenden Muskelkater. 

Apfel-Zimt-Porridge mit Chia

Zutaten:

 

225 ml Mandelmilch
5 EL Chia Samen
2 TL Zimt
1/2 TL Vanille Pulver
1 Prise Stevia Pulver
1 Apfel, gerieben


Zubereitung:


Chia-Samen, Zimt, Vanille und Stevia mit der Mandelmilch vermischen und eine halbe Stunde quellen lassen. 
Währenddessen ab und zu umrühren. 
Den geriebenen Apfel hinzufügen und unter die Chia-Mandelmilch-Mischung unterheben. 


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Chia-Kartoffelkuchen

Zutaten:

 

1 kg festgekochte Kartoffeln
Chia-Samen
Pfeffer
ÖL
Salz
Pfeffer
frische Kräuter 
Sahne
Senf, süß


Zubereitung:


Für den Dip: süßen Senf und sauere Sahne zusammenrühren und mit frischen Kräutern würzen. Salz und Pfeffer nach belieben dazufügen.
Das Backrohr auf 180°C vorheizen. 
Kartoffeln schälen und anschließend in Scheiben schneiden.
Olivenöl über die Scheiben leeren und salzen sowie pfeffern.
Auflaufform mit Backpapier auslegen.
Der Boden der Auflaufform wird mit 2 Esslöffeln Chia-Samen ausgelegt und die Kartoffeln kommen dann darauf
Über den Kartoffel kommen gut verteil 2 EL Chia-Samen
Die Auflaufform kommt jetzt für 50 Minuten ins Backrohr. 


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Knuspriger Chia-Fisch mit Blattspinat

Zutaten:


100 g Frischfilets
Salz
1 EL Chia-Samen
1 Sesam 
10 g Öl
200 g Blattspinat
Wasser
1 kleine Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
5 g Olivenöl
Kräutersalz
Muskat


Zubereitung:


Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
In einem Topf etwas Olivenöl und erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln anbraten.
Spinat mit Wasser ca. 10 Minuten kochen lassen.
Mit Kräutersalz und Muskat abschmecken.
Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und den Fisch in einer Sesam und Chia Mischung panieren. 
Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin anbraten. 


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Tea-Time Muffins mit Chia 

Zutaten:


200 g fein gemahlene Haferflocken
1 1/2 Teelöffel Natron 
2 Teelöffel Backpulver
1 Banane
200 Gramm Erdbeeren
200 ml Hafermilch
1 Teelöffel Zitronensaft 
1 Prise Salz
1 EL Chia-Samen


Zubereitung:


 Chia mit 5 EL Wasser ansetzten und mindestens 10 Minuten ausquellen lassen. Dieses Chia-Gel fungiert hier als Bindemittel und lässt sich auch bei anderen Rezepten als Ei - Ersatz verwenden. 
Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. 
Anschließend die Früchte pürieren, zusammen mit der Milch und dem Zitronensaft.
Die Haferflocken mit dem Natron, Backpulver und dem Salz vermischen.
Alle Zutaten zusammen mischen und mit dem Chia-Gel kurz verrühren.
Masse auf das Muffinförmchen aufteilen und für etwa 20-25 Minuten in den Ofen schieben. 
Das Topping können Sie mit Soja-Joghurt und frischen Früchten machen. 


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Chia-Pudding

Zutaten:

 

1/2 Tasse Chia-Samen
1,5 Tassen von Kokos-, Mandel-, Soja oder normale Milch 
1 Tasse getrocknete Früchte (Rosinen, getrockneten Maulbeeren, Goji-Beeren)
2 Esslöffel Agavendicksaft
3 EL Kokosöl
1 Teelöffel Vanille-Extrakt 
1 Teelöffel gemahlener Zimt
Prise Salz 


Zubereitung 


Mischen Sie die Chia-Samen mit der gewünschten Milch, Agavendicksaft, Kokosöl, Vanille-Extrakt, gemahlener Zimt und der Prise Salz in einem Gefäß zusammen.
Stellen Sie es über Nacht in den Kühlschrank.
Am nächsten Morgen, den Pudding aus dem Kühlschrank heraus nehmen und mit den Früchten dekorieren.


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Chia-Reis-Energieriegel

Zutaten:


1 Liter Milch
250 gr. Milchreis
1 EL braune Zucker 
1 EL Honig
Salz
Zimt
250 gr. Trockenobst (je nach Wunsch)
4 EL Chia-Samen


Zubereitung 


1 Liter Milch erwärmen und die 250 gr. Milchreis hinzufügen. 
Ständig umrühren und so lange quellen lassen, bis der Milchreis die Milch komplett aufgesogen hat. 
Wenn es fertig gequollen ist, fügen Sie braunen Zucker, Honig, Salz und Zimt hinzu und rühren nochmals gut um. 
Trockenobst und die Chia-Samen unter den Reis rühren und auf einem Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen. Die Masse sollte die Höhe eines Energieriegels haben.
Den Riegel mit Chia-Samen berstreuen und bei 150 Grad backen.
Gut auskühlen lassen und anschließend schneiden.


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Brokkoli Chia-Brotsticks

Zutaten:


1 Brokkoli
3 EL Chia-Samen
3 EL Nährhefe
2 Eier
Prise Salz
2 ELWasser
Gwürze, wie Basilikum, Knoblauch je nach Wahl


Zubereitung 


Das Backrohr auf 180°C vorheizen.
Die Röschen vom Brokkoli schneiden und mit dem Mixer oder einer Küchenmaschine kleinschneiden.
Die Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. 
30 Minuten im Ofen backen, dann umdrehen und nochmal 20 Minuten backen.
Auskühlen lassen und dann in passende Sticks schneiden.


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Chia-Bananen Pfannkuchen ohne Mehl

Zutaten:

 

3 EL Chia-Samen
2 Bananen
4 Eier
Zimt
Heidelbeeren
Kokosöl


Zubereitung 


Bananen mit den Eiern und den Chia-Samen verrühren.
Kokosöl auf mittlerer Hitze erhitzen
Bananen-Eier und Chia Masse mit Zimt würzen
Die Masse in die Pfanne geben 
Nach kurzer Zeit einfach wenden 
Wenn die Pfannkuchen auf beiden Seiten braun sind, sind sie fertig
Mit Heidelbeeren und Ahornsirup (wer mag) servieren, 


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Veganer Schokoladen-Chia-Smoothie

Zutaten:


1 EL Chia-Samen
1 EL Bio Kakaopulver 
1 Banane
2 entsteinte Datteln 
1/2 Tassen ungesüßte Mandelmilch
1/2 Tassen Wasser
3-4 Eiswürfel


Zubereitung 


Kakaopulver und Chia-Samen in ein Gefäß geben, Mandelmilch und Wasser mit einem Schneebesen unterrühren. 5 Minuten stehen und aufquellen lassen. 
Banane in einer Schüssel zerdrücken und anschließend in die Chia-Samen Masse geben. 
Die Datteln ebenfalls darunter rühren und das Ganze 5 Minuten ruhen lassen.
Wenn Sie es flüssiger haben möchten, können Sie das Getränk in den Mixer geben und klein mixen.


Lesen Sie weiter: Rezepte mit dem Superfood

Erdbeer-Chia-Smoothie

Zutaten:


3 Esslöffel Cia-Samen
1 Tasse Wasser
1 Tasse tief gefrorene Erdbeeren (oder frische)
2 Eiswürfel 
1 bis 2 Teelöffel Limonen oder Zitronensaft
1 Teelöffel Honig oder Agavensaft


Zubereitung 


Chia-Samen mit den restlichen Zutaten in einem Mixer füllen.
Alles gut durchmixen und eiskalt servieren! 


Lesen Sie weiter: "HeuteInForm"-Redakteurin testet Chia-Samen

Zurzeit kommt man einfach nicht an den kleinen schwarzen Samen vorbei. Wo man auch hinsieht, jeder testet das Superfood. So auch ich! Vor ein paar Tagen führte mich mein Weg, zum ersten Mal, in ein Reformhaus. Ich war gespannt, wie die Samen aussehen würden, da ich sie davor immer nur fertig zubereitet zu Gesicht bekam.

Ganz versteckt in einem Regal, neben Leinsamen und Quinoa, entdeckte ich noch zwei Päckchen mit je 500g. Stolze 21,00 Euro kostete mich eine Packung dieser Samen, aber man verwendet ja angeblich nur ein bis zwei EL und die Haltbarkeit beträgt 5-6 Jahre. Mit dem neuen Superfood in der Tasche freute ich mich schon riesig die Chia-Samen zum Frühstück auszuprobieren.

Ich wollte unbedingt ein Pudding-Rezept (das Rezept finden Sie unten im Text) probieren, deshalb holte ich mir noch schnell ein paar Gewürze und eine Mandelmilch. Dann bereitete ich den Pudding nach einem klassischen Rezept zu. 2-3 EL Chia-Samen, eine Tasse Mandelmilch, bisschen Zimt und Vanillepulver, alles gut umrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Das Ganze wird zu einer klebrigen Substanz, die einem Pudding sehr ähnlich kommt.

An das Aussehen muss man sich erst ein wenig gewöhnen. Ganz geheuer waren mir die Samen nicht, aber garniert mit frischen Früchten und Knuspermüsli kann ich den Chia-Samen Pudding wirklich empfehlen. Er sättigt, schmeckt lecker und liefert viel Energie für den Tag. Obwohl der Preis echt an der obersten Schmerzgrenze liegt, hält die Packung sicher eine Ewigkeit.

Als nächstes werde ich das Rezept "Fisch in Chia-Samen Panier" probieren. Mal schaun, wie diese Kreation mit dem Superfood schmeckt!
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen