City nach 5:0-Gala Erster, Heim-Pleite für Hasenhüttl

Manchester City schlägt West Bromwich mit 5:0.
Manchester City schlägt West Bromwich mit 5:0.Imago Images
Manchester City lacht nach der 20. Premier-League-Runde von der Tabellenspitze. Die Elf von Pep Guardiola fertigte West Bromwich mit 5:0 ab. 

Gegen den völlig überforderten Vorletzten schnürte Ilkay Gündogan schon in der ersten Spielhälfte einen Doppelpack, erzielte das 1:0 in der sechsten Minute und legte in der 30. Minute das 3:0 nach. Den Kantersieg komplettierten Joao Cancelo (20.), Riyad Mahrez (45+2.) und Raheem Sterling (57.). 

Mit dem zwölften Saisonsieg setzten sich die "Skyblues" an die Tabellenspitze, liegen einen Punkt vor dem Stadtrivalen Manchester United. Titelverteidiger Liverpool hat schon sieben Zähler Rückstand. 

Pleite für Hasenhüttl

Nichts zu holen gab es für Ralph Hasenhüttl und Southampton gegen Arsenal London. Die "Saints" mussten sich mit 1:3 geschlagen geben. Dabei hatte Stuart Armstrong noch in der dritten Minute für die Southampton-Führung gesorgt. Doch Nicolas Pepe (8.) und Bukayo Saka (39.) drehten das Ergebnis vor dem Seitenwechsel. Alexandre Lacazette machte in der 72. Minute schließlich alles klar. 

Arsenal liegt nach dem vierten Sieg aus den letzten fünf Spielen auf dem achten Platz, Southampton rutschte nach der zweiten Pleite in Serie auf Rang elf ab. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Manchester CityPremier League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen