Coach: So werden Sie zum Liebesmagneten

Susi Bartmann macht anziehend.
Susi Bartmann macht anziehend.Bild: Miriam Mehlmann
Die Wienerin Susi Bartmann (32) war jahrelang Single und "traf immer wieder auf die falschen Männer. Irgendwann reichte es!" Sie änderte ihre Einstellung und begegnete ihrem Traummann.
In "Heute" verrät der "Mental Love Coach", wie man zum Liebesmagneten wird.

Selbstentwicklung



■ Archäologin der Herzen. Erst wird tief gegraben: Was blockiert? Was hat man von den Eltern übernommen? Was ist die eigene Emotion dazu? Diese legt man im Gespräch frei, beim Sport oder etwa mit einem Brief an sich selbst.

■ Schonungslos liebevoll. Was empfinde ich, wenn ich in den

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Spiegel schaue? Betrachten Sie Ihre Persönlichkeit, Talente, machen Sie sich Komplimente.

■ Party für eine(n). Singles sollten ihr Leben auch ohne Partner genießen und sich bewusst schöne Tage schaffen.

Aktiv sein



■ Wunschliste schreiben. Legen Sie exakt fest, wie der zukünftige Partner sein soll: Eigenschaften, Hobbys und überzeugt sein: Den/die hab ich mir verdient!

■ Genaues Bild. Den Mann oder die Frau der Träume visualisieren: Wie fühlt es sich an, wenn wir zusammen sind? Und nicht: Es hat wieder nicht geklappt! Mit dieser Ausstrahlung begegnen einem auch wirklich Menschen, die zu einem passen.

■ Aktiv werden. Nicht auf Mr. Right warten, sondern auf Partys gehen, Kurse belegen und Hobbys pflegen.



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsLoveLiebeEhe

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren