Berufsrettung wegen Corona im Dauereinsatz

Starkes Team im Dauereinsatz: Martin M. und Carmen H.
Starkes Team im Dauereinsatz: Martin M. und Carmen H.Bild: Berufsrettung Wien

Die Wiener Berufsrettung ist im Dauereinsatz gegen das Coronavirus. Doch auch Positives kann sie beobachten: "In Wien gibt es einen enormen Zusammenhalt."

Im täglichen Kampf gegen Covid-19 ist auch die Wiener Berufsrettung im Dauereinsatz. "In der Notfallmedizin ist ein hohes Maß an Flexibilität gefordert. Jeder Einsatz läuft anders ab. Wir haben uns bestmöglich auf das neue Virus vorbereitet", erklärt Notfallsanitäter Martin M.

"Die Schutzausrüstung ist jetzt zwar ein bisserl anders, aber wir sind weiterhin professionell und mit vollem Herz im Einsatz für unsere PatientInnen", ergänzt Sanitäterin Carmen H.

In der Krise beobachtet das Berufsrettungsteam auch Schönes: "Was wir bei den Menschen draußen bemerken, ist, dass es in Wien einen enormen Zusammenhalt gibt."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsWiener WohnenRettungseinsatzBerufsrettung WienCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen