Wien-Ottakring

Crash vor Wettbüro auf Balkan-Meile – Bim muss warten

Dienstagvormittag knallte es in der Wiener Ottakringer Straße gewaltig! Vor einer Spielothek kam es zu einem Unfall.

Robert Cajic
Crash vor Wettbüro auf Balkan-Meile – Bim muss warten
Der Auffahrunfall in der Ottakringer Straße sorgte für eine Unterbrechung bei den Wiener Linien.
Leserreporter

Polizeieinsatz am Dienstag nach einem Auffahrunfall auf der Wiener Balkan-Meile! Aus bisher ungeklärten Gründen krachten zwei Autos an der Kreuzung Ottakringer Straße Ecke Haberlgasse zusammen. Das vordere Fahrzeug landete direkt vor einem naheliegenden Wettbüro.

Bim-Linie konnte nicht weiterfahren

Wegen des Verkehrsunfalls gegen 11.10 Uhr im 16. Wiener Bezirk war die Bim-Linie 44 in Fahrtrichtung Schottentor für rund 20 Minuten an der Weiterfahrt gehindert. Die Polizei befand sich vor Ort im Einsatz.

Durch den Auffahrunfall prallte laut der Pressestelle der Wiener Polizei ein Auto gegen die Auslage des Wettbüros. Der hintere Unfall-Pkw hingegen stand den Straßenbahnen im Weg, dieser wurde jedoch rasch von der Straße entfernt. Seither fährt die 44er-Bim in unregelmäßigen Intervallen.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    Auf den Punkt gebracht

    • Bei einem Unfall vor einem Wettbüro auf der Balkan-Meile in Wien-Ottakring musste die Bim-Linie 44 für 20 Minuten anhalten
    • Zwei Autos krachten aus ungeklärten Gründen an der Kreuzung Ottakringer Straße Ecke Haberlgasse zusammen
    • Die 44er-Bim fährt seither in unregelmäßigen Intervallen
    rca
    Akt.