Dancing-Star Marcos Nader übernimmt Patenschaft

Strahlend hält der sympathische Boxer die Patenschafts-Urkunde in die Kamera.
Strahlend hält der sympathische Boxer die Patenschafts-Urkunde in die Kamera.©Günther Hulla
Der "Fangschreckenkrebs" ist der perfekte Günstling für Boxer Marcos Nader. Das possierliche Tierchen aus dem Haus des Meeres boxt nämlich ebenfalls.

Der sympathische Dancing-Star Marcos Nader strahlt über seine Urkunde zum neuen Patentier aus dem Haus des Meeres übers ganze Gesicht. Wie lustig, dass der "Pfauen-Fangschreckenkrebs" ebenfalls ein Boxer unterhalb der Wasseroberfläche ist. Mit seinen keulenförmigen Beinen schlägt er seine Beute regelrecht k.o. und bringt selbst den Profiboxer zum Staunen.

Der bunte "Fangschreckenkrebs" schlägt mit seinen keulenförmigen Beinchen seine Beute k.o.
Der bunte "Fangschreckenkrebs" schlägt mit seinen keulenförmigen Beinchen seine Beute k.o.©Silke Baron

Einige Arten der Fangschreckenkrebse werden bis zu 30 Zentimeter groß und zählen zu den Räubern der tropischen Meereswelt. Die Energie beim tierischen Kinnhaken der sogenannten "Schmetterer" lässt sich mit dem Schuss einer Pistolenkugel vergleichen. Umso mehr freut sich Marcos Nader, die richtige Wahl für sein "Mündel" getroffen zu haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
Stadt- und WildtiereHaus des MeeresBoxen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen