Das bedeuten die Symbole auf Küchengeräten wirklich

Bild: iStock
Unsere Küchenhelfer sind mit vielen Symbolen gekennzeichnet. Doch was bedeuten sie eigentlich konkret? Wir erklären dir die wichtigsten Piktogramme für die sachgerechte Verwendung.
Wir alle kennen sie. EU-weit sind Küchenutensilien mit diversen Symbolen gekennzeichnet. Aber warum? Gegenstände, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen laut Verordnung auf eine sichere und sachgemäße Verwendung hinweisen.

Pfannen, Kunststoffbecher, Silikonbackformen oder Vorratsdosen sind nützliche Helfer in jeder Küche und dürfen bei der Zubereitung und Aufbewahrung von Lebensmitteln nicht fehlen. Hersteller verwenden für den richtigen Umgang Symbole.

Einige Haushaltsgegenstände sind von dieser Kennzeichnungspflicht allerdings befreit. Das gilt für jene, deren Beschaffenheit eindeutig zu erkennen ist, wie etwa eine Kaffeemaschine.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Heute" erklärt, was wirklich hinter den Bildzeichen steckt.



Mit dem Glas-Gabel-Symbol werden Materialien gekennzeichnet, die für den Lebensmittelkontakt geeignet sind. Sie geben keine Schadstoffe ab.

Gegenstände mit dem dreieckigen Recycling-Symbol enthalten Materialien, die wiederverwertbar sind.

Das Spülmaschinen-Symbol kennzeichnet Gegenstände, die für den Geschirrspüler geeignet sind.

Doch aufgepasst: "Spülmaschinengeeignet" bedeutet nicht "spülmaschinenfest". Im Gegensatz zum vorigen Kennzeichen dürfen nur Gegenstände als "spülmaschinenfest" bezeichnet werden, wenn sie nach offiziellen DIN-Normen geprüft wurden. Die Zahl oberhalb der Wasserstrahlen steht für die maximale Anzahl unbeschadet überstandener Spülzyklen.

Das Mikrowellen-Symbol gibt an, dass Utensilien für die Mikrowelle geeignet sind.

Dieses Backofen-Symbol gibt an, dass der Gegenstand zur Zubereitung von Lebensmitteln im Backofen geeignet ist.

Wenn dieses Zeichen jedoch durchgestrichen ist, darf der Gegenstand nicht im Ofen erhitzt werden.

Viele Symbole sind ähnlich. Es gibt noch ein weiteres durchgestrichenes Backofensymbol mit einem Essen am Herd. Dieses besagt, dass der Gegenstand auf keinen Fall auf eine heiße Herdplatte gestellt werden sollte.

Mit dem Symbol auf dem bestimmte Celsiusgrade unten Schneeflocken und oben Hitzewellen zu sehen sind, werden die Temperaturbereiche gekennzeichnet, die ein Gegenstand mindestens oder höchstens aushalten kann.

Das Symbol mit Schneeflocken und Minusgraden stellt einen Kühlschrank dar und steht somit für die Kältebeständigkeit.

Das weitere Symbol mit der Pfanne zeigt, wie hitzebeständig ein Produkt ist.

Das Schneeflocken-Symbol kennzeichnet Utensilien, die gefriergeeignet und frostfest sind.

Das Symbol mit der Zitrone gibt an, ob ein Küchenutensil für säurehaltige Lebensmittel geeignet ist oder nicht.

Gegenstände, die mit einem Symbol mit Spülbecken und laufendem Wasserhahn versehen sind, sollten vor der ersten Benutzung gründlich gereinigt werden.

Das Symbol, welches ein durchgestrichenes Messer beinhaltet, steht für Gegenstände mit einer empfindlichen Oberfläche. Du solltest daher keine Messer darauf verwenden.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsLifeKochenWohnen