Das ist das weltweit beliebteste Verhütungsmittel

Bild: Fotolia

Anlässlich des Weltverhütungstages hat die "Deutsche Stiftung Weltbevölkerung" (DSW) eine überraschende Studie zur weltweiten Verbreitung verschiedener Verhütungsmittel veröffentlicht. Demnach liegen die hierzulande häufigsten Verhütungsmethoden Pille und Kondom weltweit nur auf den Plätzen drei und vier.

Anlässlich des Weltverhütungstages hat die "Deutsche Stiftung Weltbevölkerung" (DSW) eine überraschende Studie zur weltweiten Verbreitung veröffentlicht. Demnach liegen die hierzulande häufigsten Verhütungsmethoden Pille und Kondom weltweit nur auf den Plätzen drei und vier.
Laut der Studie ist das weltweit häufigste Mittel zur Empfängnisverhütung die . Rund ein Drittel bzw. 30 Prozent der Frauen greifen weltweit darauf zurück. Mit 21 Prozent auf Platz zwei liegt die Spirale. Erst auf den Plätzen drei und vier folgen die hierzulande beliebtesten Verhütungsmittel, die Anti-Baby-Pille (14 Prozent) und das Kondom (12 Prozent).

Die gute Nachricht: Immer mehr Frauen haben weltweit Zugang zu Verhütungsmitteln. Trotzdem gibt es pro Jahr geschätzt immer noch 80 Millionen ungewollte Schwangerschaften auf der Welt. In vielen Gegenden auf der Welt herrscht für Frauen ein Mangel an Verhütungsmitteln sowie Sexualaufklärung. Vielerorts wird ihnen der Zugang dazu auch von Männern verwehrt.

Nächste Seite: Die skurrilsten Verhütungsmethoden

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen